Diese Seite nutzt Cookies und verwandte Technologien!

Wir gehen von Ihrer Zustimmung aus, wenn Sie die Nutzung der Seite fortsetzen. Durch entsprechende Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies blockieren. Erfahren Sie mehr

Ich habe das verstanden.

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.
Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Bitte informieren Sie sich in unserer Datenschutzerklärung insbesondere auch Über die Verwendung  von Cookies bei Google Maps und anderen Services.

Dudelsack - Mittelaltermusik

Bei uns wird u. a. auf dem Schulinstrument "Hümmelchen" unterrichtet.

Auf der Website von Dudelsackbau Jürgen Ross wird das Instrument wie folgt beschrieben:

Die Hümmelchen sind die beliebten und faszinierenden leisen Dudelsäcke und eignen sich hervorragend für das Musizieren zu Hause und das Zusammenspiel mit leiseren Instrumenten. Die spielbaren Tonarten sind F-Dur, C-Dur und D-Moll. Das Hümmelchen benötigt einen nur geringen Spieldruck und ist mit seiner barocken Blockflötengriffweise auch für Anfänger leicht zu erlernen. Die Konzeption ist auf Vielseitigkeit, leichte Handhabung, größtmögliche Zuverlässigkeit und Robustheit ausgelegt.

P1400759bettin

Durch die immer beliebter werdenden Mittelaltermärkte erfreut sich auch die Mittelaltermusik immer größerer Beliebtheit. In jüngerer Zeit hat sich eine neue, eigenständige musikalische Stilrichtung innerhalb der Mittelaltermusikszene herausgebildet. In dieser ist das wichtigste und melodieführende Instrument der Dudelsack.

Im Dudelsack-Unterricht spielt u. a. die Mittelaltermusik eine große Rolle. Der Lehrer, Herr Schmidt, belgeitet die Schüler auf der Gitarre, dem Akkordeon oder am Keyboard oder es wird zum Playback gespielt.

P1090536dudel

Website Jürgen Ross